DELF

Was ist DELF?

DELF steht für Diplôme d'Études de la Langue Française. DELF-Zertifikate sind international anerkannte Sprachdiplome. Die Prüfungen werden im Auftrag des französischen Erziehungsministeriums entwickelt und von den Kulturinstituten der französischen Botschaften verwaltet. DELF-Zertifikate gibt es auch speziell für Schüler in einer jugendgemäßen Fassung, dem sogenannten DELF-scolaire.

Was bringt mir DELF?

Ihr erwerbt im Rahmen eurer Schulausbildung ein international anerkanntes Zertifikat, das euch – als Ergänzung zu den staatlichen Prüfungen – sehr von Nutzen sein kann. Gerade diejenigen, die Französisch nach der 10. bzw. 11. Klasse abwählen, aber auch Französisch-Abiturientinnen und -abiturienten können mit dem DELF-Diplom klar definierte und anerkannte Sprachkompetenzen nachweisen. Das Diplom kann euch also weltweit in vielen Situationen hilfreich sein, in denen Französischkenntnisse verlangt werden: im Studium, bei der Praktikumssuche und im Beruf.

Wann und wo kann ich die DELF-Prüfung ablegen?

Die DELF-scolaire Prüfung könnt ihr auf den Niveaus A1, A2, B1 und B2 ablegen.
Die schriftlichen Prüfungen finden in der Regel zweimal im Jahr an einem Samstag Vormittag statt, die mündlichen nach Vereinbarung in den vorangehenden und/oder den darauffolgenden Schulwochen. Sämtliche Informationen zur Prüfung inklusive der genauen Prüfungstermine werden in der DELF-AG rechtzeitig bekannt gegeben.Die Anmeldungen laufen auch über die DELF-AG.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die DELF-Prüfung besteht aus vier Teilen: Hörverständnis, Leseverständnis, schriftliche Textproduktion und Sprechfertigkeit.

Was kostet die Teilnahme?

Die Anmeldegebühren betragen derzeit 54€ für Niveau A2, 60€ für Niveau B1 und 85€ für Niveau B2.

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Im Rahmen der AGs wird ein speziell auf das von euch gewählte Niveau abgestimmter DELF-Vorbereitungskurs angeboten. Im Rahmen dieser Kurse erhaltet ihr auch Hinweise auf empfehlenswerte Übungsmaterialien zur persönlichen Anschaffung.
Konkrete Prüfungsbeispiele findet ihr unter:  http://www.ciep.fr, dort unter den Rubriken „DELF A1/A2 oder B1/B2 junior et scolaire“ mit Hörtext und pdf zum Download.

Noch Fragen …?

Wendet euch bitte direkt an Frau Hoppe