Leistungsbewertung

1. Grundlagen:
Für Lernerfolgskontrollen und Leistungsbewertungen im Fach Sport gelten die allgemeinen Bestimmungen zum Schulsport gemäß dem Erlass des Niedersächsischen Kultusministeriums:
Rd Erl. d. MK v. 1.1.2005 -23.6-52 110/1 - Voris 22410

2. Leistungsbewertung und Lernerfolgskontrollen an unserer Schule:
Für das Gymnasium Salzhausen hat die Fachkonferenz Sport aus diesen Rahmenvorschriften allgemein verbindliche Aussagen zur Leistungsbewertung formuliert.
Zur Sportnote gehören:

  • Die Bewertung der sportmotorischen Leistungen entsprechend den in den Rahmenrichtlinien genannten Lerninhalten und Lernzielen
  • Die Berücksichtigung des Lernfortschritts, der auch die Abhängigkeit von der körperlichen Beschaffenheit, von der Entwicklung und vom Gesundheitszustand der Schülerin und des Schülers berücksichtigt
  • Das Lernverhalten, das die Bereitschaft, den Leistungswillen und die sozialen Verhaltensweisen berücksichtigt.
Aktuelle Seite: Home Unterricht Fächer Sport Leistungsbewertung