Schuleigenes Fachcurriculum Kurzfassung

Schuleigenes Fachcurriculum Biologie – Kurzfassung – (Stand: 01.05.2016)

Jahrgang 5 (zwei Halbjahre)

  • Einführung in das Fach Biologie
  • Kennzeichen der Lebewesen
  • Der Hund – ein Haustier und seine Geschichte
  • Angepasstheiten an den Wechsel der Jahreszeiten
  • Blütenpflanzen

Jahrgang 6 (ein Halbjahr)

  • Anlegen eines Herbariums
  • Wirbeltiere im Vergleich
  • Sexualität des Menschen

Jahrgang 7 (zwei Halbjahre)

  • Ökologie am Beispiel Wald mit kleiner Waldexkursion
  • Lebewesen bestehen aus Zellen
  • Fotosynthese und Zellatmung
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Stoffwechsel des Menschen: Atmung und Ernährung

In Jahrgang 8 findet kein Biologieunterricht statt.


Jahrgang 9 (zwei Halbjahre)

  • Sinnesorgane erschließen die Umwelt
  • Suchtprojekt in Kooperation mit Religion / Werte und Normen
  • Hormone und Sexualität
  • Immunbiologie

Jahrgang 10 (ein Halbjahr)

  • Vergleich ungeschlechtlicher und geschlechtlicher Fortpflanzung
  • Gene – Genprodukte – Merkmale
  • Variabilität und Angepasstheit

Dieses Fachcurriculum unterliegt einer ständigen Evaluation, ggf. werden Inhalte nach Absprache in derFachgruppe kurzfristig angepasst.

Aktuelle Seite: Home Unterricht Fächer Biologie Schuleigenes Fachcurriculum Kurzfassung